Das Hotel liegt in einer ruhigen Umgebung, auf dem Gebiet des größten Badekomplexes von Europa und bietet kostenlosen Eintritt in das 30 ha große Freibad. Die Zimmer sind alle klimatisiert und mit Safe, Minibar, Sat-TV und Telefon ausgestattet. Es gibt auch Aller­gikerzimmer.

Im Hotel stehen Angebote für Maniküre, Friseur und Zahnarzt bereit. Das Hotel verfügt zudem über eine eigene medizinische Abteilung mit Rheumafacharzt, Balneo- und Physiotherapeutischen Behandlungen, IBR-Diagnostik und mikroelektromagnetischem Therapiesystem. Des weiteren stehen Ihnen Sauna, Dampfkabine, Solarium und Salzkammer zur Verfügung.

Das IBR-System ist ein integriertes biologisches Regulierungssystem. Dieses mikro-elektro-magnetische Diagnostik- und Therapiesystem ermöglicht erstmals eine komplexe Spektrumanalyse des menschlichen Organismus. Das IBR-System kann bei der Behandlung zahlreicher Krankheitsbilder helfen: Chronische Schmerzen, Hautentzündungen, Scheidenentzündung, Candida Infektion, Ekcema, Kopf­schmerzen, Gelenkentzündungen, Menopause Problemen, pickelige Haut, Atemwege Katarrh, wiederkehrend Mittelohrenentzündungen, Nachbehandlungen von Verletzungen, Allergie, Zwölffingerdarmgeschwür.

» Termine Flug 
 
» zur Reiseanmeldung

Leistungen inklusive

  • Haustürservice in Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
  • Transfer Flughafen–Hotel und Hotel–Flughafen
  • 14 Übernachtungen mit Halbpension / siehe Katalog [PDF]
  • 2 ärztliche Untersuchungen, 20 Behandlungen
  • Benutzung des hoteleigenen Heilbades und Wellnessbereiches
  • Eintritt in das städtische Heil-, Schwimm- und Strandbad
  • Deutschsprachige Betreuung vor Ort
  • Bademantelservice
  • Sicherungsschein

zubuchbare Kurpakete

Nur mit Kurleistungen buchbar.

  • 10 weitere Behandlungen (insgesamt 30 Behandlungen)  80,– EUR

Zuschläge

  • Deutsche Luftverkehrssteuer (je Person)  13,– EUR
  • Balkonzimmer (je Tag/Zimmer)  6,– EUR
  • Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen

Abschlag bei eigener Anreise 300 EUR / Person (vom Flugpreis)